pdfDebug

How does it work?

After installing pdfDebug from the Eclipse Marketplace, Netbeans Plugin Portal or IntelliJ Plugins repo, you need to activate debug mode in iText 7:

PdfWriter writer = new PdfWriter("output.pdf", new WriterProperties().useDebugMode());

 

Debugging

When debugging, a PdfDocument instance will be displayed with the pdfDebug view:

Using pdf debug

 

Highlighting changes

When stepping through the code, pdfDebug will highlight which parts of the PDF structure have changed. In the example below, a page (object 6) has been added, resulting in changes in the /Count and /Kids entries.

Using pdf debug

 

Vorteile

Warum iText 7 pdfDebug verwenden?

Lassen Sie sich nicht von Bugs nerven.  

pdfDebug icon svg
Einfaches Auffinden und Beheben von Fehlern

Dieses Add-on ermöglicht es Ihnen, die interne Struktur Ihrer PDF-Dateien in einer detaillierten Baumansicht übersichtlich darzustellen. Sammlungen von Panels zeigen interessante PDF-Datenstrukturen.

pdfDebug icon svg
Verifizierung während der PDF-Programmierung

Anstatt von einem endgültigen fehlerhaften Ausgabedokument zurückzuverfolgen, können Sie mit pdfDebug unvollständige und unvollständige Dokumente während ihrer Erstellung analysieren und für verschiedene PDF-Viewer (Menschen) und Werkzeuge (Maschinen) zugänglich machen. 

pdfDebug icon svg
Verfügbar für mehrere IDEs

pdfDebug ist derzeit in Eclipse, IntelliJ, NetBeans verfügbar, weitere werden folgen.

Schlüsselfunktionen

Kernfunktionen von iText 7 pdfDebug

Sie können die Ergebnisse Ihrer Anweisungen zur Dokumentenverarbeitung in Echtzeit sehen, sodass Sie klar erkennen können, ob etwas schief geht, während es passiert. Die Visualisierung Ihres Dokuments in einer übersichtlichen Baumstruktur ermöglicht es Ihnen, die Objekte, Komponenten und deren Beziehungen der Datei zu sehen.

Core capabilities development icon
Integration in Ihre Entwicklungsumgebung

Ermöglicht es Ihnen, innerhalb der vertrauenswürdigen Umgebung Ihrer IDE zu arbeiten. pdfDebug unterstützt derzeit Eclipse 3.8 und höher.

Core capabilities development icon
Das Debug-Framework Ihrer IDE nutzen

Mit Breakpoints und einer schrittweisen Abarbeitung können Sie genau erkennen, wo Verbesserungspotenziale in Ihrer PDF-Verarbeitung liegen.

Core capabilities development icon
Die interne Struktur von PDF-Dokumenten anzeigen

Sie können die PDF-Objektstruktur einfach durchsuchen und die verschiedenen Objekte und Datenstöme überprüfen. Markierungen zeigen Ihren Fortschritt oder unbeabsichtigte Änderungen an.

Core capabilities development icon
Nahtlose Integration mit iText 7 Core/Community

Einfach den Debug-Modus von iText 7 aktivieren.